-

Demnächst

Freitag  "Tango del Barrio"
Tango an der Hochschule Lernen - Üben - Tanzen

Donnerstag 

Tango am Abend
Dinzler Irschenberg

Silvestertango
31.Dezember, ab  20:00
St. Michael, Rosenheim

Kurse und workshops an der Hochschule Rosenheim

1  Basiskurse "Dialog im Paar"

2  Aufbaukurse "Organisch Tanzen"

3  Workshops und Technikkurse zu bestimmten Themen

1  Basiskurse "Dialog im Paar"

 Gemeinsame Bewegung ohne Worte - Kommunikation mit dem Körper

 

Für alle unsere Basiskurse gilt: 

Einmal den Kurs zahlen und beliebig oft gratis wiederholen

Ihr bezahlt den Kurs einmal und könnt danach gratis so oft und so viel wiederholen und üben, bis Ihr zufrieden seid  -  natürlich auch dann, wenn Ihr den Kurs mehrmals besuchen wollt ...

 

 

Unsere 4 Basiskurse "Dialog im Paar" vermitteln die Grundlagen des Tango Argentino., die Kurse 5 und 6 zeigen die Besonderheiten der Milonga und des Vals Criollo.
Die Kurse 1 und 2 ergänzen einander und bauen nicht auf einander auf; das bedeutet, die Reihenfolge ist egal und man kann sowohl im Kurs 1 als auch im Kurs 2 einsteigen.

Absolute Einsteiger in den Tango Argentino können gern  vorher an einem unserer Gratis-Schnupperkurse (z. B. im Cafe Dinzler) teilnehmen. 

 

 

Basiskurs 1 Gerade Schritte und Kreuz
nächster Termin

  • die Fähigkeit, sich natürlich und eindeutig zu bewegen (Gleichgewicht, Haltung, Schritttechnik, ...)
  • die Kommunikation in der gemeinsamen Bewegung (eindeutig und klar Impulse geben und aufnehmen, Störungen vermeiden, dem Takt folgend in Bewegung bleiben, ...)
  • Partnerschaft im Paar (Aufmerksamkeit für den Partner, Rücksicht auf seine Position und sein Gleichgewicht, Missverständnisse und Unsicherheiten ausgleichen, ...)

 

 

Basiskurs 2   Drehen - pivot, ocho, molinete 
nächster Termin

  • das eigene Gleichgewicht finden und halten
  • um die eigene Achse drehen
  • Schritt und drehen
  • die Aufmerksamkeit für den Partner (seine Position und Achse respektieren) schulen
  • die eigene Bewegung natürlich fließen lassen
  • sich ökonomisch bewegen (alles Überflüssige weglassen)
  • Unsicherheiten und Missverständnisse ausgleichen

 

 

Basiskurs 3   Rund ums gekreuzte System
nächster Termin

  • Eingänge
  • Ausgänge
  • Variationen und Kombinationen
  • Improvisation

 

Basiskurs 4   Noch mehr drehen

nächster Termin

  • giros links und rechts herum
  • Variationen in den Eingängen und Ausgängen
  • natürliche  und ökonomische Bewegungen
  • Unsicherheiten und Missverständnisse ausgleichen
  • weiter an der Drehtechnik arbeiten

 

Basiskurs 5  Vals

nächster Termin

  • grundlegende Technik
  • rhythmische Varianten
  • verschiedene Kombinationen

 

Basiskurs 6  Milonga

nächster Termin

  • grundlegende Technik
  • Verdoppelungen
  • verschiedene Schrittvariationen

 

 

2  Aufbaukurse "Organisch Tanzen"

die eigene Technik verbessern - den Partner verstehen - die Musik interpretieren:
entspannt - miteinander - zur Musik - tanzen

 

nächster Termin

3  Workshops und Technikkurse zu bestimmten Themen

 

sind Einzeltermine,  die  nicht aufeinander aufbauen. Sie sind unabhängig voneinander und können in beliebiger Reihenfolge besucht werden.

Ausgehend von einer einfachen Bewegung entwickeln wir Alternativen, verfeinern die erforderlichen Techniken und erweitern unsere tänzerischen Fähigkeiten.

nächster Termin